Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Contemporary History in Hessen - Data · Facts · Backgrounds

Georg-Büchner-Preis an Peter Weiss, 15. Oktober 1982

Posthum erhält der Schriftsteller und Maler Peter Weiss (1916–1982) den Georg-Büchner-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung verliehen. Anlässlich der Preisverleihung veröffentlicht die F.A.Z. einen Nachruf auf Weiss: »Weiss, 1916 in Nowawes bei Berlin geboren, lebte seit 1934 in der Emigration, seit 1939 in Schweden. Seine frühen Werke sind in schwedischer Sprache geschrieben, doch wandte er sich in den fünfziger Jahren wieder dem Deutschen zu. Zunächst machten ihn seine autobiographischen Bücher bekannt: "Abschied von den Eltern" (1961) und "Fluchtpunkt" (1962). Seinen größten Erfolg erzielte Weiss mit dem 1964 in West-Berlin uraufgeführten Bühnenwerk "Die Verfolgung und Ermordung des Jean-Paul Marat". Aufsehen erregte auch sein Auschwitz-Stück "Die Ermittlung" (1965). Das epische Hauptwerk seiner späten Jahre ist die Roman-Trilogie "Die Ästhetik des Widerstands" (1975-1981). Erst in der vergangenen Woche ist Weiss, wie erst jetzt bekannt wurde, der mit 20 000 Mark dotierte Georg-Büchner-Preis 1982 zugesprochen worden.«1

Peter Weiss Ehefrau Gunilla Palmstierna-Weiss nimmt den Preis für sein Gesamtwerk stellvertretend entgegen und verliest eine Dankesrede in Gedenken an den Preisträger.2

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung gibt außerdem einige Erneuerungen des Büchner-Preises bekannt, die ab dem nächsten Jahr in Kraft treten sollen. So soll das Preisgeld von 20.000 DM auf 30.000 DM angehoben werden. Das Bundesministerium erklärt sich bereit, neben der Stadt Darmstadt und der Landesregierung Hessen ebenso eine Summe von 10.000 DM jährlich an den Büchner-Preis zu stiften.3 Außerdem erklärt das Akademie-Präsidium, eine Satzungsänderung bezüglich des Büchner-Preises vorgenommen zu haben, welcher der Magistrat nun zugestimmt hat. Während die Satzung bisher eine jährliche Vergabe des Literaturpreises vorsah, wurde diese nun durch die Formulierung »in der Regel jährlich« ersetzt. Eine zwingende Preisvergabe lässt sich so vermeiden, sollte sich kein*e passende*r Schriftsteller*in ausmachen lassen.4

Der Georg-Büchner-Preis war ursprünglich ein Stiftungspreis des Landes Hessen, der ab 1923 an Dichter*innen, Künstler*innen, Schauspieler*innen und Sänger*innen verliehen wurde. Mit der Umwandlung des Preises durch die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, ehrt er seit 1951 »Schrift­stellerinnen und Schrift­steller, die in deutscher Sprache schreiben, durch ihre Arbeiten und Werke in besonderem Maße hervor­treten und die an der Gestaltung des gegen­wärtigen deutschen Kultur­lebens wesentlichen Anteil haben.«5 . Die Verleihung findet jährlich als Höhepunkt der Herbsttagung der Akademie in Darmstadt statt.
(NT)


  1. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.05.1982, S. 1: Schriftsteller Peter Weiss in Stockholm gestorben.
  2. Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Auszeichnungen: Georg-Büchner Preis: Peter Weiss: Dankrede.
  3. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.09.1982, S. 39: Der Georg-Büchner-Preis wird aufgewertet.
  4. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9.7.1982, S. 45: Büchner-Preis »in der Regel jährlich«.
  5. Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Auszeichnungen: Georg-Büchner Preis.
Records
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.05.1982, S. 1: Schriftsteller Peter Weiss in Stockholm gestorben.
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.05.1982, S. 41: Georg-Büchner-Preis posthum für Peter Weiss
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.09.1982, S. 39: Der Georg-Büchner-Preis wird aufgewertet
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09.07.1982, S. 45: Büchner-Preis »in der Regel jährlich«
Additional Information
Recommended Citation
„Georg-Büchner-Preis an Peter Weiss, 15. Oktober 1982“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/en/subjects/idrec/sn/edb/id/5555> (Stand: 12.6.2019)
Events in September 1982 | October 1982 | November 1982
FriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSunMonTueWedThuFriSatSun
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde