Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Kaiser Wilhelm II. und Großherzog Ernst Ludwig bei der Einweihung der Kaiserbrücke, 1. April 1904

242-004

Zoom Symbol

Kaiser Wilhelm II. und Großherzog Ernst Ludwig bei der Einweihung der Kaiserbrücke, 1. April 1904

Beschreibung

Größe des Originals 25 x 19 cm
Die Aufnahme entstand am 1. April 1904 bei der Einweihung der „Kaiserbrücke“, einer Eisenbahnbrücke über den Rhein zwischen der Mainzer Neustadt und Mainz-Amöneburg, an der Kaiser Wilhelm II. und Großherzog Ernst Ludwig und bei Rhein teilnahmen. Sie sind etwa in der Bildmitte (in Uniformmänteln und mit Pickelhaube) zu sehen. Rechts ist eine militärische Einheit in Paradeuniform angetreten, links vor dem Zug eine Gruppe von Teilnehmern und Offiziellen. Bei dem links haltenden Zug handelt es sich um den Hofzug Kaiser Wilhelms II. mit dem kaiserlichen Salonwagen.

Fotograf
L.H. Schiffer, Wiesbaden, Taunusstraße (Signatur unten links)
Vorlage
Bildscan
Motivgruppe
Ereignis
Bildrechte
Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden 3008/1, Nr. 307
Ort
Wiesbaden-Mainz-Amöneburg
Personen
Wilhelm II., Deutsches Reich, Kaiser · Hessen und bei Rhein, Ernst Ludwig Großherzog von
Sachbegriffe
Eisenbahnbrücken · Brücken · Züge · Hofzug · Fahnen · Kaiser · Soldaten
Empfohlene Zitierweise
„Kaiser Wilhelm II. und Großherzog Ernst Ludwig bei der Einweihung der Kaiserbrücke, 1. April 1904“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/242-004> (Stand: 6.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde