Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Ansicht von Butzbach und Altenburg (Sachsen) auf einer Sächsischen Stammtafel, 1627

409

Zoom Symbol

Ansicht von Butzbach und Altenburg (Sachsen) auf einer Sächsischen Stammtafel, 1627

Ort
Butzbach, Wetteraukreis | Historisches Ortslexikon
Künstler
A. Albizzi
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Altenburg das Hohe Haus der Hertzogen zu Saxen.|Ist auch in der Welt berühmt, ja Himmel aangewachsen|Wie durch Agdalenen=Sibyllen solches aber nun besteh'|Welche Herzog Friderich sich hat genommen zu der Eh'|Solches ist genug bekand. Wie aber nun mit Hessen,|Dieses hochberühmte Hau seij nah und fern gesessen,|Sonderlich Georg, dem Andern; hat der Welt in diesem Feld|Mit viel tausent heissen Zährn Eleonora fürgestellt.|Joh. Tackig. D.
Aufbewahrung
Stadtarchiv Butzbach.
Druck
Wolf, Abbildungen Butzbach, S. 160.
Sonstiges
Die Stammtafel wurde aufgestellt zu Ehren der Hochzeit zwischen Landgraf Georg II. von Hessen-Darmstadt und Sophia Eleonora, Herzogin von Sachsen.
Personen
Albizzi, A.
Sachbegriffe
Stammbäume · Schlösser · Dachreiter · Türme · Erker · Stadtbefestigungen · Stadtmauern · Wehrtürme · Kirchen · Kirchtürme
Empfohlene Zitierweise
„Ansicht von Butzbach und Altenburg (Sachsen) auf einer Sächsischen Stammtafel, 1627“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/409> (Stand: 14.3.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde