Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Ansicht von Dillenburg, 1618

577

Zoom Symbol

Ansicht von Dillenburg, 1618

Ort
Dillenburg, Lahn-Dill-Kreis | Historisches Ortslexikon
Künstler
Simon van den Neuwel
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
DILLENBVRGVM NASSOVIAE COMITVM ARX ET NATALE SOLVM
Größe der Vorlage
144 x 467 mm
Druck
Georg Braun/Franz Hogenberg: Civitates orbis terrarum, Bd. 6, Köln 1618, nach S. 12.
Sonstiges
Bezeichnung in abgetrenntem Textfeld in oberer linker Bildecke.
Ansicht mehrfach gerahmt, zusammen auf einem Blatt mit Vedute von Siegen.
Frz. Ausgabe"Theatre des cites du monde" in UB Marburg vorhanden!
Personen
Neuwel, Simon van den · Novellanus · Braun, Georg · Hogenberg, Franz
Sachbegriffe
Schlösser · Kirchen · Kirchtürme · Türme · Befestigungsanlagen · Stadtmauern · Tore · Fachwerkhäuser · Zinnen · Wehrgänge · Gauben · Flüsse · Felder · Hirten · Schafherden · Dachreiter · Erker
Empfohlene Zitierweise
„Ansicht von Dillenburg, 1618“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/577> (Stand: 16.3.2007)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde