Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Brautpaar in Holzburg, 1928

216-006

Zoom Symbol

Brautpaar in Holzburg, 1928

Beschreibung

1928 wurde dieses Brautpaar von Pfarrer Heinz Metz fotografiert. Die Braut trägt die aufwendige Schwälmer Hochzeitstracht, zu der der eindrucksvolle Kopfschmuck zählt. Ihre „Schappel“, ebenso wie die bunten Tücher und die Blumensträuße an den Oberarmen kennzeichnen sie als Braut. Auffällig ist, dass der Bräutigam nicht mehr die typische Tracht trägt, sondern in langem schwarzen Mantel und Zylinder heiratet. Das Paar steht vor einer Holztür.

Fotograf
Heinz Metz, Holzburg
Vorlage
Reproduktion
Motivgruppe
Personen
Bildrechte
Günter Schaub, Schrecksbach-Holzburg
Ort
Schrecksbach-Holzburg
Sachbegriffe
Hochzeiten · Feste · Bräute · Bräutigamme · Trachten · Tracht, Schwälmer · Festtagstracht · Frauen · Männer · Schappeln · Kopfschmuck · Schmuck · Handschuhe · Zylinder
Empfohlene Zitierweise
„Brautpaar in Holzburg, 1928“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/216-006> (Stand: 21.4.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde