Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Kulp, Rebecka (1898) – Alsbach

Grab Nr. 1585 → Lageplan (PDF), Alsbach, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Alsbach | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Platzierung:

stehend

Zustand:

verwittert

Beschreibung:

Die Grabinschrift auf der Rückseite des Grabsteins ist stellenweise stark verwittert und abgeblättert.

Inschrift

Rückseite:

(Deutsche Inschrift:)

Rebe[ka] [Kul]p

von [Urbera]ch

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Sprache der Rückseite:

deutsch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Kulp, Rebecka

    Sterbetag

    5.3.1898

    Geschlecht

    weiblich

    Wohnort

    Urberach

    Weitere Angaben

    gestorben in Hofheim (HHStAW 365, Friedhofsregister Alsbach 1891-1941)

Anmerkungen:

Ehemann: Abraham Kulp ha-Levi

Indizes

Personen:

Rebeka, Ehefrau des Abraham Kulp ha-Levi (hebräische Grabinschrift) · Abraham Kulp ha-Levi, Ehemann der Rebeka · Kulp ha-Levi, Abraham · ha-Levi, Abraham Kulp · Levi, Abraham Kulp ha- · Kulp, Rebeka

Orte:

Hofheim · Urberach

Sachbegriffe:

Leviten

Nachweise

Bearbeitung:

Frank Wiesner, 1984, bearbeitet von Bernd Vielsmeier, 2013/2014

Bildnachweise:

Bildarchiv Foto Marburg (1985): Vorderseite: B 2596/6, Rückseite: B 2678/32

Fotos:

Zitierweise
„Kulp, Rebecka (1898) – Alsbach“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/12448> (Stand: 1.7.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde