Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Frankfurt von Süden aus gesehen, 1777

886

Zoom Symbol

Frankfurt von Süden aus gesehen, 1777

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Johann Jakob Koller
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Aussicht der Stadt Frankfurt am Mayn, von der Mittag Seite.|Vue de la Ville de Francfort sur le Meyn, Coté du Midi.|J: J: Koller ad Naturam delineavit & aqua forti incidit: 1777.|L'Orginal se trouve dans la Cabinet de Mr. Jean Chretien Gerning Neg t= de cette ville
Größe der Vorlage
210 x 464 mm
Aufbewahrung
Goethemuseum, Freies Deutsches Hochstift Frankfurt am Main, Inv. Nr. III-1585.
Sonstiges
Bezeichnungen unterhalb des Stiches, dazwischen: Gedenkstein mit Stadtwappen und Staffagen.
Personen
Koller, Johann Jakob
Sachbegriffe
Dome · Stadtbefestigungen · Stadtmauern · Wälle · Bastionen · Stadttürme · Stadttore · Tortürme · Rundtürme · Vorstadtvillen · Landhäuser · Stadthäuser · Zinnenkränze · Dachreiter · Kräne · Kirchtürme · Gärten · Gartenhäuser · Staffagefiguren · Wappen · Strebepfeiler · Querhäuser
Empfohlene Zitierweise
„Frankfurt von Süden aus gesehen, 1777“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/886> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde