Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Levy, Süßmann (1910) – Sontra, Alter Jüdischer Friedhof

Grab Nr. 84 → Lageplan (PDF), Sontra, Alter Jüdischer Friedhof, Gemarkung Sontra | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

56 x 95 x 18 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Zustand:

verwittert

Beschreibung:

Darstellung: Levitenkanne und Schale.

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

unser Vater, unsere große Liebe und Zuneigung.

Auf den geraden Weg führtest du uns,

stark trauern wir über dein Dahinscheiden:

Jekutiel, Sohn des Arije ha-Levi;

dein heiliger Name ist Süßmann Lev,

wegen all deines Ruhmes. (Als) Vorsteher der heiligen Gemeinde Sontra

leitetest du deine Gemeinde

mit Gerechtigkeit 24 Jahre lang an. Er stieg hinauf

in die himmlischen Höhen am Donnerstag, den 27. Schewat,

und er kehrte zurück zur Erde am Freitag, den 28. desselben [5] 669.

Rückseite

(Deutsche Inschrift:)

Ihrem l.(ieben) unvergesslichen

Vater u. Gr[oßvater ....]

Kaufmann und [....]

Sussmann L[evy]

geb: d. 10. Mai 18[..]

gest: d. 7. April 1910

Errichteten dies Denkmal als

Zeichen der Liebe seine

Kinder u. Enkelkinder

Sprache der Vorderseite:

hebräisch

Sprache der Rückseite:

deutsch

Ausführung:

erhaben

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Levy, Süßmann

    Geburtstag

    10. Mai 1831

    Sterbetag

    7. April 1910

    Geschlecht

    männlich

    Wohnort

    Sontra

    Beruf

    Kaufmann

    Funktion

    Gemeindevorsteher

Anmerkungen:

Süßmann (Sussmann) Levy, Kaufmann und 24 Jahre Gemeindevorsteher zu Sontra, geboren am 10.05.18(..), gestorben am 07.04.1910. Da er laut Sterberegister ein Alter von 78 Jahren und 11 Monaten erreichte, wird das nicht mehr vollständig lesbare Geburtsjahr 1831 gewesen sein. Der Stein wurde ihm von seinen Kindern und Enkelkindern gesetzt.

Angaben ergänzt nach HHStAW, Abt. 365, Nr. 769 (Sterberegister Sontra 1828-1934).

Hebräischer Name: Jekutiel, Sohn des Arije ha-Levi [Vater = Leopold Levy, Grabnummer 94].

Indizes

Personen:

Jekutiel, Sohn des Arije ha-Levi · Arije ha-Levi, Vater des Süßmann Levy · Levy, Leopold

Orte:

Sontra

Sachbegriffe:

Levitenkannen · Schalen · Kaufleute · Vorsteher · Gemeindevorsteher · Levitenkannen

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 1998

Bildnachweise:

VS: B 22.196/17.

RS: B 22.196/16.

Fotos:

Zitierweise
„Levy, Süßmann (1910) – Sontra, Alter Jüdischer Friedhof“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/559> (Stand: 6.2.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde