Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Einzug zum Wahltag 1658 nach Frankfurt, 1667

803

Zoom Symbol

Einzug zum Wahltag 1658 nach Frankfurt, 1667

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Unbekannt
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Dero zu Hungarn Bohaim Königl: May: Herrn He: Leopoldt und Ihrer Hoch Ertzfürstl: Durchl: Herrn He Leopoldi Wilhelmi, Ertzhertzogen zu Östreich|Einzug, zu dem nacher Franckfurt ausgeschribenen Wahltag so geschehen in Franckfurt, den 19/29 Mertz. Anno 1658.
Größe der Vorlage
284 x 764 mm
Aufbewahrung
Universitätsbibliothek Marburg, Sig. VII dA 82 #.
Druck
Irenico-Polemographiae Continuatio I. Das ist/ Der historisch=fortgeführten Friedens= und Kriegs=Beschreibung Zweyter= oder deß Theatri europaei Achter Theil, Franckfurt am Mayn 1667, nach S. 350.
Sonstiges
Bezeichnung auf Schriftband am unteren Bildrand.
Sachbegriffe
Einzüge · Kutschen · Reiter · Soldaten · Dome · Befestigungsanlagen · Klöster · Stadtmauern · Wälle · Wassergräben · Dachreiter · Gärten · Stadttore · Ziehbrunnen · Fachwerkhäuser · Kirchen · Kirchtürme · Erker · Rundtürme · Zinnen · Ziehbrücken · Gefolge · Fahnen
Empfohlene Zitierweise
„Einzug zum Wahltag 1658 nach Frankfurt, 1667“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/803> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde