Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Freudenthal, Sophie geborene Freudenthal (1933) – Tann

Grab Nr. 117, Tann, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Tann (Rhön) | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Granit

Größe:

65 x 115 x 24 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

eine tugendhafte Frau, die Krone ihres Mannes

und Zier ihrer Kinder und ihrer Verwandten.

Sara, Tochter des Benjamin,

Ehefrau des Vorstehers Menachem Michael

aus der Familie Freudenthal.

Sie starb am heiligen Schabbat, am 24. Iyyar [5] 693 n.d.k.Z.

Seine Seele sei eingebunden im Bunde des Lebens.

(Deutsche Inschrift darunter:)

Sophie Freudenthal

geb. Freudenthal

geb. 19. Juni 1883

gest. 20. Mai 1933

Sprache der Vorderseite:

deutsch, hebräisch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Freudenthal, Sophie geborene Freudenthal

    Geburtstag

    19. Juni 1883

    Sterbetag

    20. Mai 1933

    Geschlecht

    weiblich

    Wohnort

    Tann

Anmerkungen:

Sophie Freudenthal geborene Freudenthal, Ehefrau des 1934 noch lebenden Vorstehers Max Michel (Menachem Michael, Sohn des Jizchak) Freudenthal, geboren am 19.06.1883, gestorben am 20.05.1933. Die Verstorbene ging aus der Ehe des Benjamin Freudenthal II. mit der aus Gleicherwiesen stammenden Johanna geborene Rosenthal [Grabnummer 127] hervor. Ihr Ehemann Max Michel Freudenthal war ein Sohn des Isaak Freudenthal III. [Grabnummer 7].

Angaben ergänzt nach HHStAW, Abt. 365, Nr. 795 (Sterberegister Tann 1848-1938) und Freudenthal, Max Michel: Der Friedhof der jüdischen Gemeinde zu Tann (Rhön) im Jahre 1934. In: Hohmann, Joachim S. (Hg.): Chronik der jüdischen Schule zu Tann (Rhön), Frankfurt u. a. 1997, S. 138-160.

Hebräischer Name: Sara, Tochter des Benjamin.

Indizes

Personen:

Sara, Tochter des Benjamin · Freudenthal, Max Michel · Menachem Michael, Sohn des Jizchak · Freudenthal, Benjamin II · Freudenthal, Johanna geborene Rosenthal · Rosenthal, Johanna verheiratete Freudenthal · Freudenthal, Isaak III

Orte:

Gleicherwiesen · Tann

Sachbegriffe:

Vorsteher · Gemeindevorsteher

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 2003 (ergänzt von Andreas Schmidt, HLGL, 2007)

Bildnachweise:

VS: 03/5,2a.

Fotos:

Zitierweise
„Freudenthal, Sophie geborene Freudenthal (1933) – Tann“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/651> (Stand: 5.6.2012)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde