Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Unbekannte Frau – Oestrich

Grab Nr. 76 → Lageplan (PDF), Oestrich, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Oestrich | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Sandstein

Größe:

61 x 125 x 42 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Zustand:

zerbrochen

Bemerkungen:

Die ehemals eingelegte Inschriftplatte fehlt.

Inschrift

Vorderseite:

(Deutsche Inschrift im Sockel:)

Ein wackeres Weib die Krone ihres

Gatten und ihrer Kinder Recht

und redlich war sie in ihren

Werken. Für den Armen und

dürftigen hatte sie stets eine

offene Hand.

Sprache des Sockels:

deutsch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Unbekannte Frau

    Geschlecht

    weiblich

Anmerkungen:

Eine unbekannte Frau, wohl Ende des 19. oder Anfang des 20. Jahrhunderts verstorben.

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 1997

Bildnachweise:

Farbaufnahme(n) Andreas Schmidt, Wettenberg, Mai 2008.

Fotos:

Zitierweise
„Unbekannte Frau – Oestrich“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/4312> (Stand: 27.5.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde