Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1434 August 24

Ludwig I. setzt Hermann II. Riedesel ein Pfand aus

Regest-Nr. 9830

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Regesten: Riedesel zu Eisenbach 2, S. 357 f. Nr. 1251, inseriert in Regest zu 1476 Februar 20.
Regest
Landgraf Ludwig zu Hessen ist Herrn Hermann (II.) Riteseln, seinem Landvogt an der Lahn (Loyne), Heimlichen und lieben Getreuen, Margareten, seiner ehelichen Hausfrau, 2500 rh. fl. schuldig und setzt ihnen zu Unterpfand für 1500 fl. seine Pfandschaft auf Rockenstuhl und Geisa (Rockenstule, Geysa) und für 1000 fl. seine Pfandschaft auf Brückenau (Bruckennauw) und Schloß Schildeck, die ihm von Abt Johann zu Fulda (Fulde), Dechant Heinrich und dem Kapitel versetzt sind, mit Gerichten, Dörfern, Äckern, Wiesen, Wasser, Weiden, Fischereien, Wildbannen, Gülten, Zinsen, Renten, Diensten, Nutzen und Gefällen. Lösung nach vierjähriger Kündigung auf sant Peters tag ad Kathedra vorbehalten. Die Käufer sollen die Bürger und armen Leute bei Ehren und Rechten lassen und sie getreulich schirmen und verteidigen.
...uff sannt Bartholomeus tagk.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Riedesel zu Eisenbach, Hermann II. · Riedesel zu Eisenbach, Margarete, Frau Hermanns II., geb. von Rörenfurth · Fulda, Fürstäbte, Johann I. von Merlau · Fulda, Dekane, Heinrich [I.]

Weitere Orte

Rockenstuhl · Geisa · Brückenau · Schildeck, Burg · Fulda, Fürstäbte · Fulda, Dekane

Sachbegriffe

Landvögte · Heimliche · Getreue · Ehefrauen · Schulden · Darlehen, Sicherheit für · Pfandschaften · Pfänder, Auslösen von · Äbte · Dechante · Kapitel · Gerichte · Äcker · Dörfer · Wiesen · Wasser · Weiden · Fischereien · Wildbänne · Gülten · Zinsen · Renten · Dienste · Nutzungsrechte · Gefälle · Kündigungsfristen · Bürger · Rechte, alte · Schutz und Schirm

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Becker, Riedesel zu Eisenbach 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 9830 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/9830> (Stand: 21.07.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde