Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1437 April 18

Landgraf Ludwig I. schlichtet einen Streit

Regest-Nr. 9079

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Stadtarchiv Nordhausen, II Na 17, fol. 22 v.
Drucke: Nordhäuser Urkundenbuch 2, S. 115 f. Nr. 93.
Regest
Johann von Hauxlede, Amtmann, und Heinrich Weydemann, Freigraf, bekennen, daß der Landgraf Ludwig von Hessen den Streit zwischen ihnen und der Stadt Nordhausen gerichtet und gesühnt hat.
Originaltext
Ich Johan von Hauxlede, amptmann tzu dem Kogelnberg unde ich Heinrich Weydemann, friegrave, bekennen med desseme uffen brive und thun kunt allen luden, die dussen brif sein ader horen lesen, so alse wi den rad, rethe und dy gancze gemeynheid der stad Northusen mit dem fryen heymlichen gerichte angeclaget und on vor den fryen stuel czu Folkmerssen geeyscht hadte, daruber daz sie die selben dez frien gerichtes bathen med namen Heinrich Goppel in orer stad angevertiget und in or hefto gesaczd hadte, daruber daz er eszliche vorbodes brive dez selben fryengerichtes in die selben ore stad getragen hadte von wegen Hans Spidenbegks owir Dithmar Hafferungen oren borger, daz uns der hochgeborne forste und herre her Ludewig landgrave czu Heszen unser gnediger liber herre med den vorgenanten von Northusen alse ume solche sachen gutlichen, fruntlichen und gruntlichen gerichtet, gesunet und gescheiden had. Alse wi daz von beyden teylen ouch an sine gnade in fruntlichen dingen genczlicher gestalt hadte und by denselben sinen gnaden vorbleben weren, so daz wir semptlichen adir besundern adir nymant vor unser wegen die vorgemeldeten von Northusen adir ore nakommen also von solcher sache wegen und geschichte czu ewigen tagen nummermer beteydingen, furdern adir anlangen sollen adir wollen med deme selben fryengerichte adir andern gerichten geistlich adir wertlich adir ouch nicht schigken getan werden dorch uns selbist adir ymanden andern. Sundern sollen der sache alle gruntlichen und genczlichen gerichtet und gescheiden sind. Unde daz ouch also halden sunder alle arglist nuwe funde und geverde unde dez czu eyme orkunde und bekenntnisse han wir Johan und Henrich egenanten unser ixlichen sin ingesigel unden uf spacium dusses briefes gedrugkt. Datum anno domini M°CCCC°XXXVII° feria quarta post dominicam Misericordias domini.

Sprache des Originaltextes

deutsch

Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Hauxlede, Johann von, Amtmann in Kogelnberg · Weidemann, Heinrich, Freigraf · Goppel, Heinrich · Spidenbegk, Hans · Hafferungen, Dithmar

Weitere Orte

Nordhausen, Stadt · Kogelnberg, Amtmänner · Volkmarssen, Freigericht

Sachbegriffe

Amtmänner · Freigrafen · Streitigkeiten, Vermitteln in · Schiedsgerichte · Schiedsrichter · Städte · Gerichte, freie · Gerichte, weltliche · Gerichte, geistliche · Räte

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Nordhäuser UB 2

Original

Nordhäuser UB 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 9079 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/9079> (Stand: 01.04.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde