Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1490 Mai 31

Die Brüder von Sassen erhalten einen Acker in Marburg

Regest-Nr. 8161

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Hessische Aktivlehen, von Sachsen, 1 Marburg Pergament, mit angehängtem Siegel.
Regesten: Wolf, Lehenhof Landgraf Wilhelms III., S. 139 Nr. 560.
Regest
Revers der Brüder Balthasar und Otto von Sassen über die inserierte Urkunde Landgraf Wilhelms III.:
Landgraf Wilhelm [III.] belehnt die Brüder Balthasar und Otto von Sassen mit einem Acker unter dem landgräflichen Weingarten am Graben der Stadt Marburg sowie dem anstoßenden Garten, wie ihre Vorfahren und Väter sie von den Vorfahren und dem +Vater des Landgrafen zu Lehen trugen. Siegelankündigung des Balthasar von Sassen zugleich für seinen Bruder Otto.
Montag in pingstheiligen tagen.
Nachweise

Weitere Personen

Sassen, Balthasar [II.] von · Sassen, Otto [II.] von · Hessen, Landgrafen, Wilhelm III. · Hessen, Landgrafen, Heinrich III.

Weitere Orte

Marburg, Acker unter dem Weingarten am Graben

Sachbegriffe

Reverse · Lehensreverse · Brüder · Verwandte · Lehen · Belehnungen · Urkunden, inserierte · Äcker · Weingärten · Flurnamen · Gräben · Stadtgräben · Lehen, erbliche

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Wolf, Lehenurkunden 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 8161 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/8161> (Stand: 21.10.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde