Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1509 Mai 13

Peter von Treisbach führt ein peinliches Verhör

Regest-Nr. 7385

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 90/3 (Provenienz: Romrod/Alsfeld, Rentmeister). Mit Unterschrift, Außenadresse und Verschlußsiegel. Wasserzeichen: Doppelkrone.
Regesten: Demandt, Schriftgut 5, S. 309 Nr. 3703.
Regest
Peter von Treisbach, Landvogt an der Lahn, dem es aufgetragen ist, die vier Gefangenen von Zell peinlich zu verhören, fordert den Alsfelder Rentmeister Hermann Pilgram, und wem es sonst zusteht, auf, dabei zu sein und diesen sowie dem Boten Zehrung und Kosten auszurichten.
Vocem jocunditatis a. etc. 9.
Nachweise

Weitere Personen

Treisbach, Peter von · Pilgrim, Hermann

Weitere Orte

Lahn, Landvögte an der · Alsfeld, Rentmeister · Zell

Sachbegriffe

Landvögte · Gefangene, peinliches Verhör von · Verhöre, peinliche · Verbrechen, Brandstiftung · Brandstiftungen · Rentmeister · Zehrkosten · Boten

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 5

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 7385 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/7385> (Stand: 23.08.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde