Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1300 Februar 18

Heinrich I. erlässt den Karmelitern in Kassel Schulden

Regest-Nr. 424

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Abschrift 18. [Jahrhundert]: Murhardtsche Landesbibliothek Kassel, Schminckes Diplomatarium Hassiacum IV, S. 17 (ohne Quellenangabe).
Drucke: Ledderhose, Kleine Schriften 3, S. 197 (aus einem Kopiar).
Regesten: Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 144/145 Nr. 402.
Literatur: Nebelthau, Denkwürdigkeiten 1, S. 280.
Regest
Kassel. - Dietrich, Prior der Karmeliter in Kassel (domus fratrum ordinis b. Mariae de monte Carmeli in Cassele), und sein Konvent beurkunden, daß ihnen Landgraf Heinrich, seine Gemahlin Mechthild und beider Sohn Johann wegen der Armut des Klosters eine Schuld von 50 Mark Silbers erlassen haben, wie es in einer andern Urkunde genauer ausgeführt ist. Dafür müssen die Mönche in der Kapelle der landgräflichen Burg Kassel (Cassle) nicht nur wenn der Landgraf, seine Gemahlin und sein Sohn zugegen sind, sondern auch in deren Abwesenheit sowie nach ihrem Tode täglich eine Messe lesen. Das Kloster verpflichtet sich nach Ermächtigung durch seinen Provinzialprior, dessen Urkunde der vorliegenden angeheftet (annexa) ist, hiermit auf ewig zur Abhaltung dieser Messe. Die in der angehefteten Einwilligungsurkunde erwähnte Geldschuld ist vollständig erlassen.
Siegler: Prior und Konvent.
Datum: d. Cassle 1300 feria quinta post Sexagesimam.
Nachweise

Weitere Personen

Kassel, Karmeliter, Priore, Dietrich · Hessen, Landgrafen, Heinrich I. · Hessen, Landgrafen, Mechthild, Frau Heinrichs I., geb. Gräfin von Kleve · Hessen, Landgrafen, Johann

Weitere Orte

Kassel · Kassel, Karmliter · Kassel, Burg

Sachbegriffe

Priore · Mönche, Karmeliter · Karmeliter · Klöster · Konvente · Ehefrauen · Söhne · Schulden, Erlassen von · Silber · Kapellen · Burgen · Messen · Provinzialpriore

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 424 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/424> (Stand: 09.12.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde