Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1482 August 31

Butzbacher Kellner übergibt Geld an den Landgrafen

Regest-Nr. 4093

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Kerbzettel: Staatsarchiv Marburg, Rechnungen I, 36/5a (Provenienz: Butzbach, Kellner). Wasserzeichen: Ochsenkopf.
Regesten: Demandt, Schriftgut 2, S. 343 Nr. 1569.
Regest
Uff sonnabint naich Felicis et Adaucti 82 hat der Butzbacher Kellner Meister Johann von Ursel dem Landgrafen 172 fl. in Gold, 20 fl. in Rädergeld, je 27 Räderalbus auf den Gulden gerechnet, 20 fl. in alten Tournosen und 18 fl. in alten Hellern geliefert. Hierüber sind 2 gleichlautende Zettel auseinandergeschnitten und jeder Partei einer übergeben worden.
Nachweise

Weitere Personen

Ursel, Johann von

Weitere Orte

Butzbach, Kellner

Sachbegriffe

Kellner · Meister · Gold · Rädergelder · Währungen, Räderalbus · Währungen, Gulden · Gulden · Tournosen, alte · Heller, alte · Währungen, alte Heller · Währungsrelationen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Schriftgut 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 4093 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/4093> (Stand: 16.11.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde