Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1469 September 25

Einung zwischen Ernst von Hildesheim und Ludwig II.

Regest-Nr. 3369

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 1098 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Schublade 63, Nr. 27 VCC⟩.
Stückbeschreibung: Membran gut erhalten, die Schrift teilweise verblaßt (lt. Findbuch).
Siegel: Das Siegel ist gut erhalten (lt. Findbuch).
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 11, Nr. 16, Bl. 33.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 475/476 Nr. 1210.
Regest
Bischof Ernst von Hildesheim bekundet, daß er Gott und der Jungfrau Maria zu Lobe, dem Heiligen Römischen Reiche zu Ehren sowie seinem Fürstentum, Landen und Leuten zu Nutzen mit Landgraf Ludwig [II.] eine Einung geschlossen hat. Er wird nicht zulassen, daß dem Landgrafen aus seinen Landen heraus Schaden zugefügt wird, und wird den Untertanen des Landgrafen in seinen Gebieten Geleit und Schutz gewähren. In Streitigkeilen seiner Untertanen mit dem Landgrafen wird er vermitteln. Aschwin von Schwichelde, der Feind des Landgrafen geworden ist wegen Heinrich Kale und etliche landgräfliche Untertanen gefangen und im Schloß des Stiftes zu Lutter gefangen gesetzt hat, will er veranlassen, die Fehde einzustellen, desgleichen soll ihm der Landgraf behilflich sein, die Gefangenen zu entledigen, die Herzog Wilhelms d.J. (von Braunschweig-Lüneburg) Diener Aschwin und Heinrich Kale gefangen haben. Will Heinrich Kale den Kurt Koch von Allendorf nicht aus der Verantwortung entlassen, dann soll der Fall vor dem Landgrafen und seinen Räten verhandelt werden.
Siegel des Ausstellers.

Wortlaut der Datierung

1469 des montages nach Mauricii dage und siner selschopp.

Nachweise

Aussteller

Hildesheim, Bischöfe, Ernst I. von Schauenburg

Empfänger

Hessen, Landgrafen, Ludwig II.

Siegler

Hildesheim, Bischöfe, Ernst I. von Schauenburg

Weitere Personen

Schwichelde, Aschwin von, Diener des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg · Kale, Heinrich · Braunschweig-Calenberg-Göttingen, Herzöge, Wilhelm II. · Koch, Kurt, aus Allendorf

Weitere Orte

Hildesheim, Bischöfe · Lutter, Schloß · Braunschweig-Lüneburg, Herzöge · Allendorf (Gem. Bad Sooden-Allendorf)

Sachbegriffe

Bischöfe · Bündnisse · Heilige · Reiche, Heilige Römische · Fürstentümer · Leute · Einungen · Schäden · Fehden · Untertanen · Schutz und Geleit · Geleit · Streitigkeiten · Schiedsgerichte · Streitigkeiten, Vermitteln in · Feinde · Untertanen, landgräfliche · Gefangene · Schlösser · Burgen · Stifte · Diener · Räte · Gerichte

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3369 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3369> (Stand: 23.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde