Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1327 Juni 1

Überbringung eines Fehdebriefs gegen den Landgrafen

Regest-Nr. 3118

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Würzburg, Sp. A, Abrechnung des Kellers Johann in Amöneburg, fol. 146.
Regesten: Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 284 Anm. zu 772c.
Regest
Herr Siffrid von Merxheim (Merkisheym) kommt mit dem an den Landgrafen gerichteten Fehdebrief (cum literis diffidando dominum langravium) nach Amöneburg.
Datum: feria secunda post Penthecostes.
Nachweise

Weitere Personen

Johann, mainzischer Kellner zu Amöneburg · Merxheim, Siffrid von, Herr · Hessen, Landgrafen, Otto I.

Weitere Orte

Amöneburg, Kellner · Mainz, Erzstift, Kellner · Amöneburg

Sachbegriffe

Kellner · Fehden · Fehdebriefe · Auseinandersetzungen, mit Mainz

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3118 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3118> (Stand: 23.10.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde