Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1423 Juli 22

Einigung zwischen dem Abt von Hersfeld und denen von Hersfeld

Regest-Nr. 3099

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Marburg, Kopiar 4, Nr. 525, Bl. 149-149v.
Regesten: Demandt, Regesten Kopiare 1, S. 320 Nr. 899.
Regest
Verabredung zwischen Landgrafen Ludwig [I.] einer- und Abt Albrecht von Hersfeld andererseits sowie zwischen diesem einer- und denen von Hersfeld andererseits ihre bestehende Zwietracht bis zum Michaelistag (September 29) auszusetzen und sich in dieser Frist gütlich zu einigen und ihre beiderseitigen Klagen dem Landgrafen und Graf Johann von Ziegenhain bis dahin vorzulegen. Abt Albrecht soll Hermann Gerwig wieder in das Schultheißenamt einsetzen, dieser jedoch nicht berechtigt sein, alleine Bußen zu erheben, daran vielmehr der Hersfelder Stadtschreiber mitbeteiligt werden. In der genannten Frist wollen sich beide Parteien nicht in anderer Weise und vor anderen, geistlichen oder weltlichen Gerichten verfolgen. Vermittelt haben diese Sühne Eckhard von Röhrenfurth, Landvogt zu Hessen, Eckhard Riedesel, Landvogt an der Lahn, Otto von Buchenau, Werner und Simon von Schlitz genannt von Görtz.
Es siegeln Eckhard Riedesel und Otto von Buchenau.
1423 uff sente Marien Magdalenen taig.
Nachweise

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Ludwig I. · Hersfeld, Äbte, Albrecht von Buchenau · Ziegenhain, Grafen, Johann II. · Gerwig, Hermann · Röhrenfurth, Eckhard [II.] von · Riedesel, Eckhard [II.] · Buchenau, Otto von · Schlitz gen. von Görtz, Werner · Schlitz gen. von Görtz, Simon [III.]

Weitere Orte

Hersfeld, Äbte · Hersfeld, Stadtschreiber

Sachbegriffe

Äbte · Schiedsgerichte · Fristen · Klagen · Schultheiße · Bußen · Stadtschreiber · Gerichte, geistliche · Gerichte, weltliche · Sühne

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Regesten 2.1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 3099 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/3099> (Stand: 20.07.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde