Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Vormarsch der amerikanischen Truppen auf Hersfeld und Kassel, 30. März 1945

Das Lagebuch des Wehrmachtsführungsstabs lässt unter dem 31. März die Aktivitäten und Kampfhandlungen vom Vortag erkennen:

... ferner eigener Einsatz [von deutschen Jagdbombern] gegen die Pz.-Spitze bei Korbach und Fulda. [...] Bei Kassel wird eine neue Linie aufgebaut. An der Heeresgruppen-Naht drang der Gegner bei Hersfeld vor. Eine kleinere Gruppe stieß südlich bis Kaltnersheim [Kaltennordheim] vor. Es besteht eine Lücke südlich Kassel bis Fulda und bis Gelnhausen. Bei Hanau nur örtliche Kämpfe. Bei Aschaffenburg nur geringe Verluste. Der Gegner konnte sich südlich davon bis Wertheim vorschieben.

Östlich des Odenwaldes stieß der Gegner über Buchen nach Nordosten und Südosten.
(OV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Vormarsch der amerikanischen Truppen auf Hersfeld und Kassel, 30. März 1945“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/2635> (Stand: 19.6.2020)
Ereignisse im Februar 1945 | März 1945 | April 1945
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde