Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Stern, Amalie, geborene Rothschild (1896) – Hungen

Grab Nr. 125 → Lageplan (PDF), Hungen, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Hungen | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Platzierung:

stehend

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite


פֹ נֹ

אשת חיל תפארת בעלה

ות[פ]ארת בניה הֹהֹ אשת

יראת אלהים פעלה טוב

כל ימיה מרת מירש בת

החבר י[ק]ותיאל אשת רֹ

בנימן שטערן מבעללערז=

היים מתה בשיבה טובה

ביום גֹ באב ונקברה בו

באב תֹרֹנֹוֹ

תֹ נֹ צֹ בֹ הֹ

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

eine tüchtige Frau, die Zierde ihres Ehemannes

und die Zierde ihrer Kinder. Das ist eine

gottesfürchtige Frau, sie tat Gutes

all ihre Tage: Frau Mirsch(?), die Tochter des

des Chawer Jekutiel, die Ehefrau des Herrn

Benjamin Stern von Bellers-

heim. Sie starb in gutem Alter

am 3. Aw und wurde begraben am selben Tag

im Aw [5]656 [ndkZ].

Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens.


(Deutsche Inschrift:)

Hier ruht in Frieden

Malchen Stern

geb. Rothschild von Bellersheim

an der Seite Ihres verstorbenen

Ehemann Benjamin Stern

gest. 13. Juli 1896 im Alter von 92 Jahren.

Sprache der Vorderseite:

deutsch, hebräisch

Ausführung:

eingetieft

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Stern, Amalie, geborene Rothschild

    Geburtstag

    1806/1804

    Sterbetag

    13.7.1896

    Bestattungsdatum

    13.7.1896

    Geschlecht

    weiblich

    Familienstand

    verwitwet

    Herkunftsort

    Obbornhofen

    Wohnort

    Bellersheim

    Sterbeort

    Bellersheim

    Weitere Angaben

    Hanno Müller, Dieter Bertram und Friedrich Damrath: Judenfamilien in Hungen und in Inheiden, Utphe, Villingen, Obbornhofen, Bellersheim und Wohnbach. Hungen 2009. S. 133, 150-153, 155, 240.

Anmerkungen:

Vater: Jakob Rothschild (Jüdischer Friedhof Obbornhofen, Grabstein Nr. 27)

Mutter: Esther Rothschild, verwitwete David, geborene Herz (Jüdischer Friedhof Wölfersheim, Grabstein Nr. 27)

Ehemann: Benjamin Stern (Grabstein Nr. 126)

Söhne: David Stern (1827-1854), Wolf Stern (* 1829); Löb Stern (* 1838, † 1838); Heinemann Stern (Grabstein Nr. 65 ?); Jacob Stern (1841-1842);

Töchter: Sara Stern (* 1831); Betty Stern, verheiratete Weinberg (Jüdischer Friedhof Obbornhofen, Grabstein Nr. 50); Hannchen Stern, verheiratete Wetterhahn (Jüdischer Friedhof Obbornhofen, Grabstein Nr. 1); Esther Stern (* 1845); Adelheid Stern (1848-1852); Diena Stern, verheiratete Kuttner (Jüdischer Friedhof Obbornhofen, Grabstein Nr. 8)

Schwiegertöchter: Esther Stern, geborene Schlesinger (* 1833) aus Gambach; Carolina Stern, geborene Stern (Grabstein Nr. 149); Esther Stern, geborene Adler (Grabstein Nr. 64 ?)

Schwiegersöhne: Isaak Weinberg (1833-1908); Samuel Wetterhahn (Jüdischer Friedhof Obbornhofen, Grabstein Nr. 1); Louis Kuttner († nach dem 13.7.1896)

Indizes

Personen:

Mirsch (?), Tochter des Jekutiel · Jekutiel, Vater der Mirsch (?) · Stern, Benjamin · Stern, Amalie, geborene Rothschild · Rothschild, Amalie, verheiratete Stern · Stern, Malchen, geborene Rothschild · Rothschild, Malchen, verheiratete Stern · Rothschild, Jakob · Rothschild, Esther, geborene Herz · Herz, Esther, verheiratete Rothschild · Herz, Esther, verheiratete David · David, Esther, geborene Herz · Stern, Benjamin · Stern, David · Stern, Wolf · Stern, Löb · Stern, Heinemann · Stern, Jacob · Stern, Sara · Stern, Betty, verheiratete Weinberg · Weinberg, Betty, geborene Stern · Stern, Hannchen, verheiratete Wetterhahn · Wetterhahn, Hannchen, geborene Stern · Stern, Esther · Stern, Adelheid · Stern, Diena, verheiratete Kuttner · Kuttner, Diena, geborene Stern · Stern, Esther, geborene Schlesinger · Schlesinger, Esther, geborene Stern · Stern, Carolina, geborene Stern · Stern, Esther, geborene Adler · Adler, Esther, verheiratete Stern · Weinberg, Isaak · Wetterhahn, Samuel · Kuttner, Louis

Orte:

Bellersheim · Gambach · Obbornhofen

Sachbegriffe:

Chawerim

Nachweise

Bearbeitung:

Hanno Müller, Dieter Bertram und Friedrich Damrath

Bildnachweise:

Hanno Müller, Fernwald

Fotos:

Zitierweise
„Stern, Amalie, geborene Rothschild (1896) – Hungen“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/18482> (Stand: 26.4.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde