Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1383 Juni 11

Quittung Göbels von Odenborn über ein Pferd

Regest-Nr. 1672

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Quittungen. Pergament in Form eines Schreibens mit Anrede (Min wilgen dienst vur. Lieve edel gnedige juncher...) Mit dem beschädigtem Siegel.
Regesten: Demandt, Schriftgut 1, Nr. 281, S. 217.
Regest
Göbel von Odenborn (Adin-), Wäppner, quittiert dem Landgraf Hermann über die Zahlung des Pferdes, das er im landgräflichen Dienst vor Elkerhausen verlor.
Siegel des Ausstellers.
1383 ipso die Barnabe apostoli.
Nachweise

Weitere Personen

Odenborn, Göbel von, Wäppner · Hessen, Landgrafen, Hermann II.

Weitere Orte

Elkershausen

Sachbegriffe

Pferdeschäden · Pferde, Wert von · Wäppner · Quittungen · Schadensersatzleistungen · Dienste, landgräfliche

Textgrundlage

Regest

Demandt, Schriftgut 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 1672 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/1672> (Stand: 23.01.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde