Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1565 Januar 31

Hans Heidolf verkauft ein Haus in Spangenberg an Landgräfin Margarethe

Regest-Nr. 16048

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 3249 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Nachtrag 2, Nr. 403⟩.
Stückbeschreibung: Pergament, löchrig, stockig, aufgezogen (lt. Findbuch).
Siegel: Das Siegel verletzt in Schutzkästchen (lt. Findbuch).
Regesten: Staatsarchiv Marburg, Findbuch zum Samtarchiv, Nachträge.
Regest
Hans Heidolf, Bürger in Spangenberg, verkauft ein Haus daselbst an Landgräfin Margarethe, geb. von der Saale, für 280 Taler und quittiert über das Kaufgeld.
Siegel der Stadt Spangenberg.

Wortlaut der Datierung

1565 mitwochen post Pauli conversionis (lt. Findbuch).

Nachweise

Aussteller

Heidolf, Hans

Empfänger

Hessen, Landgrafen, Margarethe, Frau Philipps des Großmütigen, geb. von der Saale

Siegler

Spangenberg, Stadt

Weitere Orte

Spangenberg (Schwalm-Eder-Kreis)

Sachbegriffe

Verkäufe · Bürger · Quittungen · Währungen, Taler

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Findbuch zum Samtarchiv, Nachtrag 2

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 16048 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/16048> (Stand: 24.02.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde