Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

[1372 September 19]

Schreiben des Bischofs Heinrich von Paderborn an den Grafen von Ziegenhain

Regest-Nr. 1543

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Landau, Ritter-Gesellschaften Nr. XII, S. 119 f. (Staatsarchiv Marburg, "Den Sternerkrieg betreffend").
Regest
Schreiben des Bischofs Heinrich von Paderborn an den Grafen von Ziegenhain.

Wortlaut der Datierung

Datum anno dni. M°CCC° septuagesimo secundo dominica die proxima ante festum bti. Mathei apostoli.

Originaltext
Obsequio nostro benivolo premisso. Wetet leve herre van Tzegenhagen dat wy yn unse gevencnysse dar upp gedrungen und gestattet synd, dat wy unse frunt legen moten by den lantgreven van Hessen, dat wy tho male node dort (3), were nu dat ir (4) unse frunt yenygen (5)scaden deden, dar en wolde wy in tho den eren nycht ume antworden unde wyllit des unse ere au in wol bewaret hebben unde [119/120] byddet dynstlyke dat gy (1)dat vor neynen (2) unwillen en nemen, went wy uk gerne vordern wyllet, wor wy dat myt cien mogen gedon (3). Datum anno dni. M°CCC° septuagesimo secundo dominica die proxima ante festum bti. Mathei apostoli sub nostro secreto inferius appensso.
(L.S.)
Henricus Episcopus Pader(bornensis)
(3) das wir zumal ungern thun.
(4)statt euch.
(5)einigen.
(1) ihr.
(2) keinen.
(3) weil wir euch gerne fördern wollen, wo wir das mit Zieme (Billigkeit) mögen gethun.
Nachweise

Aussteller

Paderborn, Fürstbischöfe, Heinrich III. von Spiegel zum Desenberg

Empfänger

Ziegenhain, Grafen

Siegler

Paderborn, Fürstbischöfe, Heinrich III. von Spiegel zum Desenberg

Weitere Orte

Paderborn, Bischöfe · Ziegenhain, Grafen

Sachbegriffe

Briefe · Schreiben · Bischöfe · Sternerbund · Gesellschaften · Rittergesellschaften · Grafen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

OV

Original

Landau, Rittergesellschaften

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 1543 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/1543> (Stand: 19.11.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde