Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

1416 Juli 1

Bittschreiben mehrerer Adliger um Rückgabe der eroberten Teile der Burg Lißberg an die Grafen von Ziegenhain

Regest-Nr. 1412

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Darmstadt, A 3 Lißberg, Nr. 226/15. / Papier, ohne Siegel. 3 Urkundenabschriften auf einem Blatt.
Regest
Urkundenabschriften von Schreiben, die an die Grafen Johann [II.] und Gottfried [IX.] von Ziegenhain eingingen, nachdem sie die an Hermann von Rodenstein verpfändeten Teile der Burg Lißberg, die Hermann widerrechtlich weiterverpfändet hatte, wieder zurückerobert haben. 1. Graf Heinrich von Weilnau (Wilnauwe), ein Verwandter Hermanns von Rodenstein, bittet um Freilassung Hermanns und seiner Kinder und dass die Grafen ihm und Hermann die verlorenen Teile wiedergeben. Sollten die Grafen dies nicht tun, würde er zu ihnen kommen und seine Bitte persönlich vortragen. Feria quarta proxima petri et pauli apostoli anno decimo septo. 2. Eberhard, Schenk zu Erbach, bittet darum, dass ihm die Teile von Burg Lißberg und deren Zugehörungen, die die Grafen von Ziegenhain zurückgewonnen haben und die zuvor ihm gehört haben, wieder gegeben. Selben Datums wie die Urkunde Graf Heinrichs von Weilnau. 3. Die Ritter Frank von Kronenberg, Hermann von Karben, Hermann Wiese, Hermann Ochter, Ulrich von Rüdesheim, Heilmann von Beldersheim; Friedrich Forstmeister, Hans Schelme, Friedrich Gonsrad, Jost Susthin und Johann von Rüdesheim bitten, dass ihnen die Teile von Burg Lißberg und deren Zugehörungen, die die Grafen von Ziegenhain zurückgewonnen haben und die zuvor ihnen gehört haben, wieder gegeben. Selben Datums wie die Urkunde Graf Heinrichs von Weilnau. [Vgl. ID 696]
Nachweise

Aussteller

Weilnau, Grafen, Heinrich · Erbach, Schenken, Eberhard · Kronenberg, Frank von, Ritter · Karben, Hermann, Ritter · Wiese, Hermann, Ritter · Ochter, Hermann, Ritter · Rüdesheim, Ulrich von, Ritter · Beldersheim, Heilmann von, Ritter · Forstmeister, Friedrich

Empfänger

Ziegenhain, Grafen, Johann II. · Ziegenhain, Grafen, Gottfried IX.

Weitere Orte

Lißberg, Burg

Sachbegriffe

Burgen, Eroberung von · Streitigkeiten · Schlösser · Burgen · Ritter · Auseinandersetzungen, kriegerische

Textgrundlage
Zitierweise
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1412 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/zig/id/1412> (Stand: 14.12.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde