Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Grafen von Ziegenhain

1316 Mai 17

Die Stadt Treysa siegelt bei einer Schenkung an Kloster Haydau

Regest-Nr. 1385

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, A II Klöster, Heida, unter o. Datum.
Stückbeschreibung: Pergament.
Siegel: Siegel, beschädigt, anhängend.
Regest
Gottfried Hochgemuth (hobgemuod) bekundet mit seiner Frau Elisabeth, dass sie ihre Äcker vor der Stadt Kassel (Cassele) dem Kloster Haydau geschenkt haben. Siegler: für die Aussteller siegelt die Stadt Treysa. Anno domini m cccxvi feria secunda ante Ascensionem eiusdem.
Nachweise

Aussteller

Hochgemuth, Gottfried · Hochgemuth, Elisabeth

Empfänger

Haydau, Kloster

Siegler

Treysa, Stadt

Weitere Orte

Treysa · Haydau, Kloster · Kassel

Sachbegriffe

Schenkungen · Äcker · Klöster, Schenkungen an · Klosterbesitz · Zisterzienser · Siegel, städtische

Textgrundlage

Regest

BT

Zitierweise
Ziegenhainer Regesten online Nr. 1385 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/zig/id/1385> (Stand: 19.01.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde