Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1513 November 11

Schuldbekenntnis des Kloster Immichenhain

Regest-Nr. 13713

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 1421 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Schublade 71, Nr. 46⟩.
Stückbeschreibung: Papier und Schrift gut erhalten (lt. Findbuch).
Siegel: Das abgelöste, etwas verletzte Siegel liegt bei (lt. Findbuch).
Regesten: Staatsarchiv Marburg, Findbuch zum Samtarchiv, Band 4, S. 350.
Regest
Schuldbekenntnis der Priorin Barbara Clurs, der Subpriorin Katharina von Hohenfels und des ganzen Konvents des Klosters Immichenhain, die ihrem Kloster wegen Hagelschlags geliehenen 100 Viertel Korn dem Landhofmeister und Mitregenden von Hessen in zwei Jahren nach Neukirchen oder Ziegenhain zurück zu liefern.

Wortlaut der Datierung

d.d. Freitag St. Martinstag 1513 (lt. Findbuch).

Nachweise

Aussteller

Immichenhain, Priorinnen, Barabara Clurs · Immichenhain, Subpriorinnen, Katharina von Hohenfels · Immichenhain, Konvent

Empfänger

Boyneburg, Ludwig von

Siegler

Immichenhain, Konvent

Weitere Orte

Immichenhain (Gem. Ottrau), Kloster · Neukirchen · Ziegenhain (Gem. Schwalmstadt)

Sachbegriffe

Landhofmeister · Regenten · Darlehen · Korn · Lebensmittellieferungen · Wetter, schlechtes · Hagel

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Findbuch zum Samtarchiv 4

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 13713 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/13713> (Stand: 17.09.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde