Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1264 Juni 28

Bischof Iring von Würzburg verleiht Graf Diether von Katzenelnbogen für seine würzburgischen Lehen das weibliche Erbrecht

Regest-Nr. 12876

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urk. 1, Nr. 924 ⟨Altsignatur: Staatsarchiv Marburg, Samtarchiv, Schublade 60, Nr. 4⟩.
Stückbeschreibung: Stockfleckig.
Siegel: Mit dem Siegel an roten Seidenfäden.
Abschriften: Staatsarchiv Darmstadt, K. Kopiar, fol. 18, 14. Jahrhundert.
Drucke: Wenck, Hessische Landesgeschichte 1, Nr. 44.
Regesten: Staatsarchiv Marburg, Ziegenhainer Repertorium III, fol. 284v; Reg. Erzbischöfe von Mainz, Nr. 114; Demandt, Regesten Katzenelnbogen 1, S. 105 Nr. 152.
Regest
Rinderfeld. - Bischof Iring von Würzburg erteilt dem Grafen Diether von Katzenelnbogen mit Rücksicht auf seinen Verwandten, den Erzbischof Werner von Mainz, und wegen seiner Treue und Ergebenheit die besondere Gnade, daß alle seine würzburgischen Lehen auch seiner Frau, einer Tochter des Grafen Wilhelm von Jülich, und allen seinen Kindern beiderlei Geschlechts zustehen sollen.
Siegel des Ausstellers.

Wortlaut der Datierung

Actum apud Rindervelt 1264 in vigilia sanctorum Petri et Pauli apostolorum.

Nachweise

Ausstellungsort

Rinderfeld (Gem. Niederstetten/Baden-Württemberg)

Aussteller

Würzburg, Bischöfe, Iring von Reinstein-Homburg

Empfänger

Katzenelnbogen, Grafen, Diether V.

Siegler

Würzburg, Bischöfe, Iring von Reinstein-Homburg

Weitere Personen

Mainz, Erzbischöfe, Werner von Eppstein · Jülich, Grafen, Wilhelm IV. · Katzenelnbogen, Grafen, Margaretha, Frau Diethers V., geb. Gräfin von Jülich

Weitere Orte

Mainz, Erzbischöfe · Würzburg, Bischöfe · Jülich, Grafen

Sachbegriffe

Lehen, erbliche · Erbrechte, weibliche · Grafen · Ehefrauen · Töchter · Söhne · Erzbischöfe · Bischöfe

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Demandt, Reg. Katzenelnbogen 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 12876 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/12876> (Stand: 25.06.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde