Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1324 September 29

Grünberg stimmt dem Verkauf eines Hofs in Ringelshausen zu

Regest-Nr. 11870

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Urkunden O II b, Antoniter zu Roßdorf.
Stückbeschreibung: Pergament.
Siegel: Rundsiegel leicht beschädigt abhängend.
Regesten: Eckhardt, Die oberhessischen Klöster 3, 1, S. 165 Nr. 223.
Regest
Schöffen, Ratsmannen und die ganze Gemeinde (totaque universitas) zu Grünberg (Grůnen-) geben unter demselben Wortlaut [siehe Landgrafen-Regesten ID 789] wie der Landgraf ihre Zustimmung zu dem Verkauf [eines Hofes zu Ringelshausen und der Gerichtsbarkeit im Dorf Breungeshain durch die Antoniter in Grünberg] an das Antoniterhaus in Roßdorf.
Siegler: die Aussteller.

Wortlaut der Datierung

Datum a.d. 1324, in die beati Mycahelis archangeli.

Nachweise

Aussteller

Grünberg, Stadt

Empfänger

Grünberg, Antoniter

Siegler

Grünberg, Stadt

Weitere Personen

Hessen, Landgrafen, Otto I.

Weitere Orte

Grünberg, Schöffen · Grünberg, Räte · Grünberg, Antoniter · Ringelshausen, Hof · Breungeshain, Dorf

Sachbegriffe

Schöffen · Räte · Antoniter · Mönche, Antoniter · Verkäufe, Zustimmung zu · Höfe · Gerichtsrechte, Verkauf von · Dörfer

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Eckhardt, Klosterarchive 7

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11870 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11870> (Stand: 17.07.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde