Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1381 Juli 22

Befehl Erzbischof Adolfs von Mainz, seinen Amtleuten gehorsam zu sein

Regest-Nr. 11789

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Abschriften: Staatsarchiv Würzburg, Mainzer Ingrossaturbuch IX, fol. 293b. (gleichzeitig).
Regesten: Urkunden der Markgrafen von Meissen Abt. B 1, S. 12 Nr. 18.
Regest
Aschaffenburg. - Erzbischof Adolf von Mainz befiehlt, wann wir mit unsern frunden zu rade sin worden gein Hessen, Sachßen, Westfalen und Toryngen zu ryden durch schynbern nucz und manigfeldige anligende unser und unsers stifftes noitdorfft in denselben Landen, dem Hermann Rost Dechanten zu S. Stephan in Mainz, den Rittern Antilman von Grasewege seinem Burggrafen zu Beckelnheim, Rost von Waldeck seinem Marschall, Johann Schonenburg seinem Amtmann zu Vogtsberg, Ebirhard Rude seinem Burggrafen zu Wildenberg und Ebirhard von Vechinbach seinem Vitzthum zu Aschaffenburg alle seine Burgen, Städte, Schlösser, Lande und Leute und gebietet diesen, den Genannten getreu und gehorsam zu sein.
Datum Aschaffinburg ipso die sancte Marie Magdalene anno domini millesimo ccc° octuagesimo primo.
Nachweise

Weitere Personen

Mainz, Erzbischöfe, Adolf I. von Nassau · Rost, Hermann, Dekan an St. Stephan in Mainz · Grasewege, Antilman von · Waldeck, Rost von · Schonenburg, Johann · Rude, Eberhard · Vechinbach, Eberhard

Weitere Orte

Aschaffenburg (Regbz. Unterfranken/Bayern) · Mainz, Erzbischöfe · Mainz, St. Stephan · Sachsen · Westfalen · Thüringen · Gau-Bickelheim, Burggrafen · Vogtsberg, Amtmänner · Wildenberg, Burggrafen · Aschaffenburg (Regbz. Unterfranken/Bayern), Vitztum

Sachbegriffe

Erzbischöfe · Amtleute · Burggrafen · Räte · Dekane · Burgen · Vitztume · Marschalle

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

UB Markgrafen von Meißen 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11789 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11789> (Stand: 26.06.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde