Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1379 Juni 24

Johann Mönch von Buseck erklärt eine verlorene Urkunde für ungültig

Regest-Nr. 11782

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Depos. Stadtarchiv Marburg. Pergament, geschrieben von Johann Hottermann, von den 5 Siegeln fehlt das zweite, die übrigen beschädigt.
Drucke: Küch, Rechtsgeschichte Marburg 1, S. 112 f. Nr. 50.
Regesten: Küch, Rechtsgeschichte Marburg 1, S. 112 Nr. 50.
Regest
Ritter Johann Mönch von Buseck, sein Sohn Bernhard, sein Eidam Gerlach Mor und der Wäppner Richard von Göns erklären eine verlorene Urkunde, ausgestellt von der Stadt Marburg über 65 1/2 Gulden Jahreszins, für ungültig.
Originaltext
Ich Johan Monch von Buchsecke, rytter, ich Bernhard, sin son, ich Gerlach Mor, sin eydem, unde ich Rychard von Gu^enße, wepener, bekennen vor uns unde unse rechtin erben uffentlichen an disem briffe, also als dii erbarn wysen lude burgermeistere, scheffin, raid unde dii gemeynde der stat zu Marpurg von geheiße dez hochgeborn forsten junghern Hermans lantgraven zu Hessen unsers gnedigin junghern uns vorkoft han seßtig unde sestinhalben gulden geldes uff der vorgenanten er stat zu wyderkoyfe vor sybendehalphundert gulden unde funff gulden unde uns ern briff darubir gegeben hattin, daz wir denselben ern briff verlorn han. Unde umme unser bede willen so han sii uns eynen andern briff in derselben forme unde lude dez erstin briffes gegeben. Unde werz sache, daz der erste briff bii ymande funden wurde unde zu lichte queme, von weme daz were, der solde keyne macht han in keyne wiis geistlich odir wernlich unde solde zumale getodet unde gediligit sin mit disem briffe. Ouch bekennen wir, daz wir odir keyn unser erben odir ymand von unser wegin keyne anesproche me han zu der vorgenanten stat zu Marpurg umme keyn gelt me, dan alse der leste briff heldet, den sii uns gegeben han, mit namen ubir dii sibendehalphundert gulden unde funff gulden. (Siegler die vier Aussteller und) her Craft Rode, rytter. 1379 in die nativitatis beati Johannis baptiste.

Sprache des Originaltextes

deutsch

Nachweise

Weitere Personen

Hottermann, Johann · Mönch von Buseck, Henne · Mönch von Buseck, Bernhard · Mor, Gerlach, Schwiegersohn Hennes Mönch von Busecks · Göns, Richard [I.] von · Rode, Kraft [II.]

Weitere Orte

Marburg

Sachbegriffe

Ritter · Söhne · Schwiegersöhne · Wäppner · Urkunden, Verlust von · Zinsen · Gülten · Urkunden, ungültige

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Küch, Rechtsgeschichte Marburg 1

Original

Küch, Rechtsgeschichte Marburg 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 11782 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/11782> (Stand: 18.01.2021)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde