Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1354 Januar 20

Pfandlösung der Burg Merlau von den von Eisenbach

Regest-Nr. 1176

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Kuchenbecker, Erbhofämter S. 23, Nr. 7 (Auszug).
Literatur: Scriba, Regesten Urkunden Hessen 2, Nr. 1482, S. 114
Regest
Johann von Eisenbach d.Ä., Johann, Marschall, Heinrich und Rorich von Eisenbach bekennen, daß Landgraf Henrich [II.] zu Hessen und sein Sohn Otto ihr Haus Merlau von ihnen gelöst habe. Uf den Tag Fabiani u. Sebastiani.
Nachweise

Weitere Personen

Eisenbach, Johann II. von · Eisenbach, Johann I. von · Eisenbach, Heinrich I. von · Eisenbach, Rörich I. von · Hessen, Landgrafen, Heinrich II. · Hessen, Landgrafen, Otto der Schütz

Weitere Orte

Merlau, Burg

Sachbegriffe

Pfänder, Auslösen von · Marschälle · Burgen

Textgrundlage

Regest

Scriba, Regesten, Auflösungen OV

Stückangaben

Scriba, Regesten

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 1176 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/1176> (Stand: 19.11.2019)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde