Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5817 Frankfurt a. M. West
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Dornbusch

Stadtteil · 122 m über NN
Gemarkung Frankfurt-Dornbusch, Gemeinde Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Siedlung

Lagebezug:

3,5 km nordwestlich von Frankfurt am Main

Siedlungsentwicklung:

Dornbusch ist kein historscher Stadtteil. Seine Geschichte gehörte teilweise zu Eckenheim, teilweise zu Ginnheim. 1946 als neuer Stadtteil gebildet.

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3476219, 5557088
UTM: 32 U 476154 5555305
WGS84: 50.14948801° N, 8.66622571° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

412000270

Frühere Ortskennziffer:

412000827

Verfassung

Altkreis:

Frankfurt am Main, Stadt

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Dornbusch, Stadt Frankfurt am Main“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/11729> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde