Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1265 September 23

Gerhard von Wildenburg verzichten auf Schadensersatzansprüche

Regest-Nr. 114

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Drucke: Kuchenbecker, Analecta 2, S. 323 (lückenhaft).
Regesten: Duysing, Versuch 1, S. 185 Nr. 557 (mit September 25); Westfälisches Urkundenbuch 7, Nr. 1199, S. 543; Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 37/38 Nr. 99; Reg. Erzb. Köln 3, S. 27 Nr. 2336.
Regest
Gerhard, Herr von Wildenburg, seine Gemahlin Adelheid und sein Sohn Heinrich verzichten der Landgräfin Sophie und ihrem Sohne, Landgraf Heinrich, gegenüber auf jeglichen Ersatzanspruch wegen des Schadens, den sie durch Übernahme von Bürgschaften für Sophie und Heinrich in Siegburg und Siegen erlitten haben, und erhalten dafür laut einer anderen landgräflichen Urkunde von Sophie und Heinrich 650 Mark Kölner Pfennige. Als Vergütung für den ihnen von dem Marschall von Westfalen durch Gefangennahme von Kaufleuten zugefügten Verlust werden sie fünf ... in Siegen (erhalten?, wie es) Burgmannen und Ministerialen der Landgräfin und ihres Sohnes rechtlich entschieden haben.
Siegler: 1. Erzbischof Engelbert von Köln, 2. Dietrich, Edler von Heinsberg.
Datum: d. et a. 1265 quarta feria proxima ante festum b. Michaelis.
Nach einer Bemerkung in dem alten Ziegenhainer Repertorium IX Blatt 275v (Staatsarchiv Marburg), das ein unvollständiges Regest bringt, ist die Urkunde nicht mehr zu ermitteln.
Nachweise

Weitere Personen

Wildenburg, Gerhard von · Wildenburg, Adelheid von, Frau des Gerhard · Wildenburg, Heinrich von · Hessen, Landgrafen, Sophie von Brabant · Hessen, Landgrafen, Heinrich I. · Köln, Erzbischöfe, Engelbert II. von Falkenburg · Heinsberg, Dietrich von

Weitere Orte

Siegburg · Siegen · Köln, Pfennige · Westfalen, Marschall · Köln, Erzbischöfe

Sachbegriffe

Herren · Ehefrauen · Söhne · Verwandte · Bürgschaften · Schadensersatzleistungen, Anspruch auf · Währungen, Kölner Pfennige · Pfennige, Kölner · Erzbischöfe · Marschälle · Gefangene · Händler · Burgmannen · Ministeriale

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 114 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/114> (Stand: 24.10.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde