Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Regesten der Landgrafen von Hessen

1265 April 6

Erhöhung der Priesteranzahl im Deutschordenshaus in Marburg

Regest-Nr. 110

Überlieferung | Regest | Originaltext | Nachweise | Textgrundlage | Zitierweise
Überlieferung
Ausfertigung: Staatsarchiv Marburg, Deutschordens-Ballei Marburg. Pergament. Bruchstück des Siegels.
Drucke: Feder, Unterricht. S. 230; Wyss, Urkundenbuch der Deutschordens-Ballei 1, Neudruck, S. 164 Nr. 210.
Regesten: Regesten der Landgrafen von Hessen 1 Nachdr., S. 36 Nr. 96.
Literatur: Rommel, Geschichte von Hessen 2, Anm. S. 15 Nr. 37.
Regest
Bruder Anno, Hochmeister des Deutschen Ordens, erhöht wegen der von dem verstorbenen Herzoge Heinrich von Brabant und seiner Gemahlin Sophie, Tochter der heiligen Elisabeth, dem Deutschen Orden und besonders seinem Hause zu Marburg (Marpurg) erwiesenen Wohltaten die Zahl der dreizehn Geistlichen jenes Hauses, von denen sieben Priester sein müssen, um einen Priester und bestimmt, daß einer dieser acht Priester für das Seelenheil der genannten Wohltäter täglich eine Messe lesen soll.
Siegler: Bruder Anno.
Datum: d. 1265 VIII Idus Aprilis.
Originaltext
In nomine domini Jhesus Cristi, amen. Nos frater Anno hospitalis sancte Marie Teuthonicorum Jherusolymitani magister tenore presentium recognoscimus et protestamur, quod cum a bone memorie Henrico duce Brabantie ac Sophya filia beate Elyzabeth legittima ipsius et ejus progenitoribus noster ordo ac precipue domus nostra in Marpurg multa sint in temporalibus beneficia consectui, dignum est, ut ipsi a nobis spiritualia consequantur. Hinc est, quod preter numerum clericorum, qui nunc est in predicta domo nostra Marpurg constitutus ad habendum, videlicet tredicim personarum, quarum septem debent esse sacerdotes, unum adhuc addimus sacerdotum, ut sic in universo octo sacerdotes ibidem deo servientes in perpetuum habeantur, quorum unus ad laudem dei et pro animarum predictorum salute missam pro defunctis singulis diebus decantet tempore competenti. In cujus rei testimonium et robur presens scriptum sigillo nostro fecimus communiri.
Datum anno domini m° cc° lxv°, viii° idus aprilis.

Sprache des Originaltextes

lateinisch

Nachweise

Weitere Personen

Anno, Hochmeister des Deutschen Ordens · Brabant, Herzöge, Heinrich II. · Hessen, Landgrafen, Sophie von Brabant · Elisabeth, Heilige

Weitere Orte

Marburg, Deutschordenshaus · Brabant, Herzöge

Sachbegriffe

Hochmeister · Deutschordenshäuser · Herzöge · Heilige · Seelstiftungen · Priester · Geistliche · Wohltäter · Messen

Textgrundlage

Stückangaben, Regest

Grotefend-Rosenfeld, Landgrafenregesten 1

Original

Wyss, UB Deutscher Orden 1

Zitierweise
Landgrafen-Regesten online Nr. 110 <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/lgr/id/110> (Stand: 26.11.2020)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde