Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historisches Ortslexikon

Übersichtskarte Hessen
Messtischblatt
5417 Wetzlar; 5317 Rodheim-Bieber
Moderne Karten
Kartenangebot der Landesvermessung

Grube Abendstern

Gewerbesiedlung · 180 m über NN
Gemarkung Heuchelheim, Gemeinde Heuchelheim, Landkreis Gießen 
Siedlung | Statistik | Verfassung | Besitz | Kirche und Religion | Kultur | Wirtschaft | Nachweise | Zitierweise
Siedlung

Ortstyp:

Gewerbesiedlung

Lagebezug:

3 km nordwestlich von Gießen

Lage und Verkehrslage:

Bahnhof der Eisenbahnlinie Lollar – Wetzlar ("Kanonenbahn (II)"; "Lahntalbahn (II)") (Inbetriebnahme der Strecke 18.10.1878) und Giessen - Bieber ("Biebertalbahn","Bieberlieschen"); Strecke von hier bis Lollar 1983 stillgelegt und von hier nach Wetzlar 1990 stillgelegt, Stilllegung der Strecke Giessen - Bieber am 30. April 1963.

Historische Namensformen:

  • Abendstern [1907 Kalkwerk]

Koordinaten:

Gauß-Krüger: 3473979, 5606626
UTM: 32 U 473915 5604823
WGS84: 50.59472649° N, 8.631456924° O OpenLayers

Statistik

Ortskennziffer:

53100701001

Verfassung

Altkreis:

Gießen

Nachweise

Literatur:

Zitierweise
„Grube Abendstern, Landkreis Gießen“, in: Historisches Ortslexikon <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/ol/id/10183> (Stand: 9.12.2014)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde