Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Eröffnung des Deutschen Ledermuseums in Offenbach, 11. März 1917

In Offenbach am Main wird das Deutsche Ledermuseum gegründet. Ausgangspunkt für das Museum ist die seit 1912 von Direktor Prof. Dr.-Ing. E.h. Hugo Eberhardt (1874–1959) für die Technischen Lehranstalten angelegte (Lehrmittel-)Sammlung von historischen Objekten, die zu Ausstellungszwecken in vier großen Wandschränken untergebracht sind, und am heutigen Tag erstmals der Öffentlichkeit gezeigt werden. Unter den Exponaten befindet sich ein Schmuckkästchen von Maria de’ Medici (1575–1642). Standort des Museums sind die Räume der Offenbacher Kunstgewerbeschule. Die Stadt Offenbach ist das deutsche Zentrum der Lederwarenindustrie, in der so viel Leder produziert und verarbeitet wird, wie sonst in keiner anderen Stadt des Deutschen Reiches. Der Gewerbezweig setzt seine Produkte zu einem großen Teil am Weltmarkt ab; Offenbacher Lederwarenhersteller dominieren mit ihren Produkten zum Beispiel den englischen Markt.

Am 1. September 1922 wechselt das Museum seinen Standort in die von der Stadt zur Verfügung gestellte Villa Mainpfalz an der Kaiserstraße.

Internationale Bekanntheit erlangt das Offenbacher Ledermuseum durch seine Beteiligung an der ersten Internationalen Lederschau in Berlin 1930, der die Gesamtsammlung des Museums auf Wunsch des Magistrats von Berlin zur Verfügung gestellt wird.

1938 bezieht das Deutsche Ledermuseum ein neues Domizil im umgebauten »Städtischen Lagerhaus« der Offenbacher Messe, einem klassizistischen Gebäude aus dem Jahr 1829 in der westlichen Innenstadt (Frankfurter Straße 86).
(KU)

Belege
Weiterführende Informationen
Hebis-Schlagwort
Deutsches Ledermuseum mit Deutschem Schuhmuseum ;
Empfohlene Zitierweise
„Eröffnung des Deutschen Ledermuseums in Offenbach, 11. März 1917“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/491> (Stand: 11.3.2019)
Ereignisse im Februar 1917 | März 1917 | April 1917
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde