Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Ansicht des Liebfrauenbergs im Winter, 1738

835

Zoom Symbol

Ansicht des Liebfrauenbergs im Winter, 1738

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Salomon Kleiner (Zeichner); Georg Daniel Heumann (Kupferstecher)
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Prospectus montis B. Virginis Mariae, vulgo Frauen-Berg Francof. ad Moenu.|Prospect des Frauen=Bergs zu Franckfurth am Mayn.
Druck
Kleiner, Frankfurt, S. 37.
Sonstiges
Kupferstich Neumanns nach Zeichnung Kleiners aus den Jahren 1725/26.
Unterhalb des Bildes: Beichnung und Erläuterung des Bildes in Deutsch und Latein.
Personen
Kleiner, Salomon · Heumann, Georg Daniel
Sachbegriffe
Plätze · Fachwerkhäuser · Kirchen · Dachreiter · Schweifgiebel · Gauben · Dachreiter · Maßwerk · Strebepfeiler · Wandmalereien · Kutschen · Kutschfahrten
Empfohlene Zitierweise
„Ansicht des Liebfrauenbergs im Winter, 1738“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/835> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde