Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Ein von vier Kühen gezogenes Fuhrwerk in Weilburg, vor 1900

285-013

Zoom Symbol

Ein von vier Kühen gezogenes Fuhrwerk in Weilburg, vor 1900

Beschreibung

In der Bildmitte des vor 1900 aufgenommenen Fotos befindet sich ein von vier Rindern gezogener Wagen, der von zwei Männern begleitet wird. Auf dem Wagen sitzt eine Frau, die feine Kleidung trägt. Auch die beiden Männer tragen Mützen und eine Art Kittel. Es scheint, als seien sie an keinem gewöhnlichen Tag unterwegs, da ihre Kleidung auf ein festliches Ereignis hindeutet. Die Straße, auf der das Fuhrwerk unterwegs ist, führt an einer steinernen Mauer entlang, die als Grundstückbegrenzung dient. Hinter der Mauer befindet sich ein mindestens zweistöckiges Haus, das von einem Garten umgeben ist und einen begrünten Balkon zur Straße hin hat.
Vgl. Weilburg Erinnerungen, S. 70

Fotograf
unbekannt
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Alltag
Bildrechte
Weilburg, Erinnerungen, hrsg. vom Geschichtsverein Weilburg e.V., 2004, S. 70
Ort
Weilburg
Sachbegriffe
Männer · Frauen · Fuhrwerke · Bauernwagen · Rinder · Balkone · Steinmauern · Kleidung, feine · Kittel · Hessenkittel · Mützen · Hüte · Straßen · Schieferplatten
Empfohlene Zitierweise
„Ein von vier Kühen gezogenes Fuhrwerk in Weilburg, vor 1900“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/285-013> (Stand: 28.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde