Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Ausgebrannte Rathausruine in Bensheim, 1945

198-006

Zoom Symbol

Ausgebrannte Rathausruine in Bensheim, 1945

Beschreibung

Diese Aufnahme zeigt die ausgebrannte Rathausruine der Stadt Bensheim im Jahr 1945. Die Spitze des Turms und das Dach sind vollständig zerstört, an den Fenstern sind Brandspuren zu sehen. Am Fuße des Gebäudes liegen Trümmer. Der Marktbrunnen mit der Figur des Heiligen Georg ist noch mit Wasser gefüllt und scheint unbeschädigt, daran läuft ein Mädchen in hellem Kleid vorbei. Eine Beschreibung und Katasterkarte des Marktplatzes findet sich beim Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Es ist noch auf die Straßenlaterne im Vordergrund des Bildes und in direkter Linie zum Kandelaber des Brunnens aufmerksam zu machen, die wohl als Ersatz für zerstörte Strommasten benutzt wurde.

Vorlage
Originalabzug
Motivgruppe
Ereignis
Bildrechte
Stadtarchiv Bensheim, Fotosammlung
Ort
Bensheim
Sachbegriffe
Nationalsozialismus · Nachkriegszeit · Dächer · Zerstörungen · Trümmer · Bomben · Bombardierungen · Häuser · Stadtansichten · Brunnen · Stromleitungen · Strommasten · Straßenlaternen · Rathäuser · Kinder · Mädchen · Parkplätze
Empfohlene Zitierweise
„Ausgebrannte Rathausruine in Bensheim, 1945“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/198-006> (Stand: 20.4.2011)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde