Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Ansicht Frankfurts mit Landungsplatz am Fahrtor, 1818

946

Zoom Symbol

Ansicht Frankfurts mit Landungsplatz am Fahrtor, 1818

Ort
Frankfurt am Main, Stadt Frankfurt am Main | Historisches Ortslexikon
Künstler
Anton Radl (Zeichner); Wilhelm Jury (Kupferstecher)
Ausführung
Kupferstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Ansicht des Landungsplatzes am Fahrthor bei Frankfurt a/M
Größe der Vorlage
106 x 196 mm
Druck
Anton Kirchner: Ansichten von Frankfurt am Main der umliegenden Gegend und den benachbarten Heilquellen, 1. Theil, Frankfurt am Main 1818, S. 66.
Personen
Radl, Anton · Jury, Wilhelm
Sachbegriffe
Dome · Kirchen · Kirchtürme · Türme · Ecktürmchen · Giebel · Dachreiter · Gauben · Tore · Sonnenuhren · Wetterfahnen · Flüsse · Schiffe · Boote · Lastkähne · Kutschen · Landungsplätze · Erker · Kais
Empfohlene Zitierweise
„Ansicht Frankfurts mit Landungsplatz am Fahrtor, 1818“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/946> (Stand: 28.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde