Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Eröffnung der Galopprennbahn in Erbenheim, 23. Juli 1910

Die nach dreijähriger Bauzeit am heutigen Tag stattfindende Eröffnung der neuen Galopprennbahn des seit 1902 bestehenden Wiesbadener Rennclubs in Erbenheim lockt trotz Regenwetters zahlreiche Zuschauer an. Für die Rennbahn, mit deren Bau 1907 begonnen worden war, hatte der Rennklub Wiesbaden e. V. 1905 einen Wettbewerb ausgeschrieben. Entstehen sollte auf einem rund 900 Meter langen und 450 bzw. 300 Meter breiten Bauabschnitt eine Bahn für (in erster Linie) Pferderennen, aber auch Automobilrennläufe, „nebst den erforderlichen Bauten“.1 Die Verwirklichung einer bereits um die Jahrhundertwende am Rande des Biebricher Schlossgartens geplanten Rennbahn scheiterte an ausreichender finanzieller Unterstützung. Bei dem nunmehr erfolgten Bau wurde der Rennclub vom Magistrat der Stadt Wiesbaden mit einem kostengünstiges Darlehen von 200.000 Mark (bei zweiprozentiger Verzinsung) unterstützt.

Pferderennen fanden in der Umgebung von Wiesbaden bereits am Ende des 19. Jahrhunderts statt. Sie wurden ab 1896 auf einer Naturbahn in Klarenthal ausgetragen. Die dortige Rennbahn erlangte schnell große Popularität, eignete sich aber nicht zur Austragung von Wettbewerben nach internationalen Standards.

Das Gelände der Erbenheimer Rennbahn wird bereits vor dem Ersten Weltkrieg für Flugzeugstarts und -landungen benutzt (unter anderem als Ausgangspunkt der ersten Etappe des Prinz-Heinrich-Fluges vom 9. bis 17. Mai 1913). In den Jahren 1928/29 entsteht auf dem Areal der Wiesbadener Pferderennbahn in Erbenheim ein Zivilflugplatz, der zunächst den Namen Wiesbaden-Mainz erhält und von der Mittelrheinischen Flughafen GmbH betrieben wird. Ab 1936 nutzt die deutsche Luftwaffe den Flugplatz, der nach Kriegsende in amerikanische Hände übergeht. Zwischen 1948 und 1953 beheimatet er das europäische Hauptquartier der US-Luftwaffe.
(KU)


  1. Zentralblatt der Bauverwaltung 25 (1905), Nr. 5 vom 14. Januar, S. 36.
Belege
Weiterführende Informationen
Empfohlene Zitierweise
„Eröffnung der Galopprennbahn in Erbenheim, 23. Juli 1910“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/398> (Stand: 30.11.2020)
Ereignisse im Juni 1910 | Juli 1910 | August 1910
Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde