Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Jüdische Grabstätten

Wetzstein, Julius (1919) – Treis an der Lumda

Grab Nr. 70 → Lageplan (PDF), Treis an der Lumda, Jüdischer Friedhof, Gemarkung Treis a. d. Lumda | Historisches Ortslexikon
Äußere Merkmale | Inschrift | Verstorbene(r) | Indizes | Nachweise | Zitierweise
Äußere Merkmale

Material:

Granit

Größe:

44 x 116 x 25 cm (B x H x T)

Platzierung:

stehend

Inschrift

Hebräische Inschrift:

Text Vorderseite

Hebräische Transkription der Inschrift

Zoom Symbol

(Übersetzung der hebräischen Inschrift:)

Hier ruht

Gewandt war er bei seiner Arbeit

in der kurzen Zeit seines Wirkens.

Das ist der junge Mann (Junggeselle)

Jizchak (Isaak), Sohn des Israel.

Er starb am 23. Tamus

679 n.d.k.Z. (= 21.07.1919).

Seine Seele sei eingebunden im Bunde des Lebens.


(Deutsche Inschrift darunter:)

Hier ruht in Frieden

Julius Wetzstein

geb. 10. Okt. 1899,

gest. 21. Juli 1919.

Friede seiner Asche.


(Deutsche Inschrift im Sockel:)

Nur einmal hast du uns betrübt,

als du, ach! zu früh die Welt

verliessest.


Sprache der Vorderseite:

deutsch, hebräisch

Sprache des Sockels:

deutsch

Verstorbene(r)

Personendetails:

  1. Wetzstein, Julius

    Geburtstag

    10. Oktober 1899

    Sterbetag

    21. Juli 1919

    Geschlecht

    männlich

    Herkunftsort

    Treis an der Lumda

    Wohnort

    Treis an der Lumda

    Beruf

    Student

Anmerkungen:

Julius Wetzstein (Jizchak, Sohn des Israel), ledig, geboren am 10.10.1899, gestorben am 21.07.1919.

------------------

Der Verstorbene starb als Student und war ein Sohn des Israel Wetzstein und der Mathilde geb. Hess (Staatsarchiv Marburg, Bestand 905, Nr. 1352).

Indizes

Personen:

Wetzstein, Israel · Wetzstein, Mathilde geborene Hess · Hess, Mathilde verheiratete Wetzstein

Orte:

Treis an der Lumda

Sachbegriffe:

Studenten

Nachweise

Bearbeitung:

Christa Wiesner 1998 und Andreas Schmidt (Wettenberg) 2014

Bildnachweise:

Farbaufnahme: Andreas Schmidt (Wettenberg) 2014

Schwarz-Weiß-Aufnahme: Kommission für die Geschichte der Juden in Hessen 1997

Fotos:

Zitierweise
„Wetzstein, Julius (1919) – Treis an der Lumda“, in: Jüdische Grabstätten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/juf/id/13383> (Stand: 18.5.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde