Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Ortsansichten

Ansicht des Wiesbadener Kursaal, um 1833

3440

Zoom Symbol

Ansicht des Wiesbadener Kursaal, um 1833

Ort
Wiesbaden, Stadt Wiesbaden | Historisches Ortslexikon
Künstler
H. Bosse (Zeichner); Ernst Friedrich Grünewald (Stahlstecher)
Ausführung
Stahlstich auf Papier · schwarz-weiß
Bezeichnung
Bosse gez.|Stahlstich v. E. Grünewald Darmstadt|DER CURSAAL ZU WIESBADEN|LA GRANDE SALLE À WIEBADE.
Größe der Vorlage
78 x 112 mm
Aufbewahrung
Hessisches Landesbibliothek Wiesbaden, Sign. Gh 5629.
Druck
Vues de Mayence, de Wiesbade et ses environs. Ansichten von Mainz Wiesbaden und deren Umgebung, gezeichnet von Bosse und Gladbach, in Stahl gestochen von E. Grünewald, Mainz um 1833.
Sonstiges
Bezeichnungen unterhalb des Stiches.
Personen
Bosse, H. · Grünewald, Ernst Friedrich
Sachbegriffe
Kurhäuser · Wandelgänge · Säulen · Säulenportiken · Dreiecksgiebel · Plätze · Staffagefiguren · Stadthäuser · Balkons · Kolonnaden
Empfohlene Zitierweise
„Ansicht des Wiesbadener Kursaal, um 1833“, in: Historische Ortsansichten <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/oa/id/3440> (Stand: 9.10.2007)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde