Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Lorenzug auf dem Weg von Ahausen zur Verladestelle in Weilburg, um 1960

285-017

Zoom Symbol

Lorenzug auf dem Weg von Ahausen zur Verladestelle in Weilburg, um 1960

Beschreibung

Auf diesem Bild ist der Lorenzug auf seinem Weg von Ahausen zur Verladestelle in Weilburg um 1960 zu sehen. Das Eisenerz der Grube Justine im Grundbachtal und nach deren Stilllegung der Grube Allerheiligen, gefördert durch den fast 2000m langen Otto-Stollen, wurde von der Erzaufbereitung am Ortseingang von Ahausen in Loren - zunächst durch Pferde und später mit der Diesellock - über die Ahäuser Brücke zur Verladestelle an der Walderbachmündung gefahren. Zwei Arbeiter sind für den Transport des Erzes verantwortlich und stehen im Führerhaus der Lok.
Vgl. Weilburg Erinnerungen, S. 85

Fotograf
unbekannt
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Industrie
Bildrechte
Weilburg, Erinnerungen, hrsg. vom Geschichtsverein Weilburg e.V., 2004, S. 85
Ort
Weilburg
Sachbegriffe
Männer · Arbeiter · Industrie · Transportwege · Schienen · Straßen · Brücken · Dieselloks · Lokomotiven · Lampen · Waggons
Empfohlene Zitierweise
„Lorenzug auf dem Weg von Ahausen zur Verladestelle in Weilburg, um 1960“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/285-017> (Stand: 28.2.2013)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde