Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Ehemaliger GDP-Landesvorsitzender in Hessen tritt zur FDP über, 26. Mai 1964

Der frühere hessische Wirtschaftsminister und ehemalige Landes- und stellvertretende Bundesvorsitzende der Gesamtdeutschen Partei/BHE, Gotthard Franke (1912–1975), begründet vor der Presse seinen Übertritt in die FDP. Die GDP gebe es im Bundesgebiet praktisch nur noch in Hessen, von hier aus aber sei ein Neuanfang bei Bundestags- oder Landtagswahlen nicht mehr möglich. Franke hat dem Landtagspräsidium bereits mitgeteilt, dass er zukünftig der FDP-Fraktion im Landtag angehören will, die damit aus zwölf Abgeordneten besteht, während die Fraktion der GDB/BHE nur noch fünf Abgeordnete hat.
(OV)

Belege
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.5.1964, S. 4
Empfohlene Zitierweise
„Ehemaliger GDP-Landesvorsitzender in Hessen tritt zur FDP über, 26. Mai 1964“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/3776> (Stand: 16.9.2018)
Ereignisse im April 1964 | Mai 1964 | Juni 1964
Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde