Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Marburg von der US-Armee befreit, 28. März 1945

Die Stadt Marburg wird um 11 Uhr den von Süden anrückenden US-Truppen kampflos übergeben. Der kommissarische Bürgermeister Walter Voß erreicht, dass es nicht zu einer Verteidigung der Stadt durch den Volkssturm und zur Sprengung der Lahnbrücken kommt, wie es vom Generalkommando in Kassel befohlen worden war.

Die 1. US-Armee stößt bis in in den Raum Marburg und Gießen vor.
(OV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Marburg von der US-Armee befreit, 28. März 1945“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/1838> (Stand: 28.3.2020)
Ereignisse im Februar 1945 | März 1945 | April 1945
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde