Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Zeitgeschichte in Hessen - Daten · Fakten · Hintergründe

Interesse am Einsatz von Lehrerinnen in den Volksschulen, 2. August 1901

In seinem vierteljährlichen Zeitungsbericht an den Kaiser hofft der Kasseler Regierungspräsident August von Trott zu Solz (1855–1938), dass der schon mehrfach beklagte Lehrermangel in den Volksschulen durch die bereits beschlossene Einrichtung eines Lehrerseminars in Frankenberg behoben werden kann. Immer häufiger werde jetzt von den Gemeinden der Wunsch an die Regierung herangetragen, anstelle eines Lehrers eine Lehrerin zu erhalten. Der Bedarf zur Einrichtung eines Seminars für Volksschullehrerinnen werden darum bald deutlich werden.
(OV)

Belege
Empfohlene Zitierweise
„Interesse am Einsatz von Lehrerinnen in den Volksschulen, 2. August 1901“, in: Zeitgeschichte in Hessen <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/edb/id/3238> (Stand: 26.3.2019)
Ereignisse im Juli 1901 | August 1901 | Oktober 1901
Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde