Landesgeschichtliches Informationssystem Hessen

Historische Bilddokumente

Adolf Hitler bei der der Eröffnung der Reichsautobahn Frankfurt - Darmstadt, 19. Mai 1935

113-009

Zoom Symbol

Adolf Hitler bei der der Eröffnung der Reichsautobahn Frankfurt - Darmstadt, 19. Mai 1935

Beschreibung

Die Aufnahme dürfte, wie in der Bildunterschrift angegeben, während der Veranstaltung zur Eröffnung der Reichsautobahn Darmstadt-Frankfurt am 19. Mai 1935 entstanden sein. Sie zeigt Adolf Hitler als Reichskanzler und Führer in Ledermantel und ohne Parteiabzeichen, offenbar gut gelaunt. Links ist vermutlich sein Mercedes-Benz zu sehen, rechts zwei Männer in dunkler Uniform. - Mit der Eröffnung des kurzen Teilstücks der Autobahn Frankfurt-Darmstadt, mit deren Bau mit großer NS-Propaganda am 23. September 1933 begonnen worden war, wurde das erste unter den NS-Regierung gebaute Teilstück einer Autobahn im Reich dem Verkehr übergeben. Am 3. Oktober 1935 folgte das Teilstück von Darmstadt nach Heidelberg. Der genaue Ort der Aufnahme ist nicht bekannt. Vgl. Bild 154-002.
(Die mangelde Bildqualität ist durch die Nutzung des Drucks als Vorlage bedingt.)

Original-Bildunterschrift
Der Führer (bei der Eröffnung der Reichsautobahnstrecke Darmstadt-Frankfurt) Aufnahme: Ringshausen
Fotograf
Ringshausen
Vorlage
Druck
Motivgruppe
Porträts
Bildrechte
Volk und Scholle. Bundesblatt des Reichsbundes - Volkstum und Heimat - Landschaft Rheinfranken-Nassau-Hessen, 12.-13. Jg.,1934-1935
Ort
Darmstadt
Personen
Hitler, Adolf
Sachbegriffe
Reichautobahnen · Autobahnen · Nationalsozialismus · Autos · Automobile · Mercedes · Uniformen · SS · Ledermäntel
Empfohlene Zitierweise
„Adolf Hitler bei der der Eröffnung der Reichsautobahn Frankfurt - Darmstadt, 19. Mai 1935“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/113-009> (Stand: 24.8.2018)
 
Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde